Inhalt

Arche-Wohngruppe freut sich über Weihnachtsgeld vom Verkehrsverbund

23. Dezember 2016

Im Wohnprojekt der Kinderarche Sachsen gab es einen Scheck. In der Sozialpädagogischen Wohngruppe leben zehn Kinder und Jugendliche zwischen 11 bis 18 Jahren. Alle kommen aus schwierigen Verhältnissen und lernen mit ihren Mitbewohnern und unterstützt von vier Betreuern, sich im Leben besser zurechtzufinden. Das Reihenhaus wurde dafür umgebaut. Im Erdgeschoss befindet sich die ambulante Einrichtung „Wegbegleitung" für sozialpädagogische Familienhilfe.
„Es ist wichtig, gerade in der Weihnachtszeit jenen zu helfen, die es am nötigsten haben und dabei mit ihnen und ihren Helfern in sozialen Einrichtungen und Vereinen ins Gespräch zu kommen“, erklärte Landrat Rolf Keil. Deshalb wird Geld gespendet, statt es für Weihnachtskarten auszugeben.

»Weitere Informationen«

zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland