Inhalt

Fahrkartenverkauf in Plauen und Auerbach

10. Juni 2016

Mit dem Fahrplanwechsel am 12. Juni wird die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) den Zugverkehr auf der Sachsen-Franken-Magistrale übernehmen. Der Fahrkartenverkauf bleibt jedoch gesichert. In Plauen können die Reisenden auch weiterhin am oberen Bahnhof im Informations- und Servicecentern des Verkehrsverbundes Vogtland (VVV) persönlich Fahrkarten er- werben. Reisende erhalten dort das volle Sortiment an Tickets für den Öffentlichen Personennahverkehr(ÖPNV), also Verbundfahrscheine, Tickets der Vogtlandbahn, der MRB, aber auch für den weiteren Nah- und Fernverkehr der DB.
In Reichenbach wurde die Agentur am 08.06.16 aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Der Verkauf am Automaten bleibt bestehen. Auch in Auerbach können Fahrgäste wie gewohnt ihre Fahrkarten im personenbedienten Verkauf erwerben.

«Weitere Informationen»

zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland