Inhalt

Neuer Busbahnhof Markneukirchen

7. März 2016

Einen Fördermittelbescheid über knapp 92.000 Euro erhielt Markneukirchens Bürgermeister Andreas Rubner. Eingesetzt werden wird das Geld für die Neugestaltung des Busbahnhofs der Musikstadt. Übergeben wurde der Bescheid von Thorsten Müller, Geschäftsführer des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV). Die 92.000 Euro sind so genannte Drittmittel für Investitionen in den öffentlichen Personennahverkehr. Insgesamt sind für den neuen Busbahnhof 751.000 Euro geplant, 75 Prozent werden vom Freistaat gefördert.

zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland