Inhalt

Vreizeitnetz wird erweitert

20. Oktober 2016

Ab Samstag (22. Oktober 2016) können Reisende an Wochenenden und Feiertagen  mit dem Bus ohne Umsteigen ins tschechische Asch fahren. Möglich ist dies, weil die Linie V-210 „Vitaltour“ des neuen „Vreizeitnetztes“ bis Asch verlängert wird. Mit dem erweiterten Angebot verwirklicht der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) ein Vorhaben, das beim Start des neuen „Vreizeitnetzes“ im Frühjahr angekündigte wurde. 

zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland