Inhalt

Fahrrad-Heckträger haben den Test bestanden

25. November 2020

Der Probelauf hat funktioniert. Somit kann der Verkehrsverbund Vogtland mitteilen, dass auf einigen ausgewählten Linien auch im kommenden Jahr wieder zusätzliche Fahrrad-Heckträger genutzt werden können. Die Fahrradmitnahme ist bekanntlich zumeist im Bus möglich. Geht das aber nicht, dann können die Radler mit wenigen Handgriffen ihren Drahtesel am Heck sicher festschnallen. Geschäftsführer Thomas Schwui von der Plauener Omnibusbetrieb GmbH bestätigt: „Im kommenden Frühjahr werden die Heckträger wieder auf den vorbestimmten Bussen angebracht. Sie verkehren dann wieder auf den ausgewählten Linien.“ Corinna Heinzmann und Jürgen Schulz (im Bild) hatten beim Test keine Probleme: „Die Heckträger sind wirklich eine prima Sache“, schätzten die beiden Naturfreunde aus Plauen ein.

Weitere Informationen und Fahrpläne erhalten Sie unter www.vogtlandauskunft.de oder bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland (TVZ), Servicetelefon 03744-19449.

Rückfragen bitte an:
Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach
Telefon: 03744 / 83020

zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland