Aktuelle Informationen

Wichtiger Hinweis

Fehlerhafte Verkehrshinweise in den Fahrplänen der Vogtlandbahn.

Wichtiger Hinweis weiter lesen


Ab 28. Oktober geltende Schülerfahrpläne jetzt online

Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) bittet die Elektronische Fahrplanauskunft EFA zu nutzen.

Ab 28. Oktober geltende Schülerfahrpläne jetzt online weiter lesen


Änderung Infomobil-Tour

Kurzfristige Änderung der Infomobil-Tour am 11.10.2019. 

Änderung Infomobil-Tour weiter lesen


zum News-Archiv



Vischelant

AzubiTicket Sachsen

Inhalt

Ab 28. Oktober geltende Schülerfahrpläne jetzt online

10. Oktober 2019

Alle Fahrpläne, einschließlich der erst nach den Herbstferien ab 28. Oktober 2019 geltenden Schülerfahrpläne, sind jetzt final auf der Homepage eingestellt. Darauf weist zum Start des „Vogtlandnetz 2019+“ der Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) in einem Schreiben hin. Das wurde zu Wochenbeginn an alle Schulträger und Schulen, Oberbürgermeister und Bürgermeister/-innen sowie Kreiselternrat und Kreisschülerrat des Vogtlandkreises gemailt.

Nach Absprachen mit Schulen, Schulträgern und Elternvertretern wurden die Fahrpläne in den zurückliegenden Monaten angepasst. „Satzungsgemäß ermöglichen wir die zeitnahe Ankunft und Heimfahrt an die nächstgelegene Schule. Natürlich bemühen wir uns, auch Kindern ohne Beförderungsanspruch die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs zu ermöglichen. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass hier auch personelle und finanzielle Grenzen gesetzt sind“, heißt es in dem Schreiben der beiden ZVV-Geschäftsführer Kathrin Tunger und Sebastian Eßbach.

Gleichzeitig wird empfohlen, die elektronische Fahrplanauskunft EFA  bei der Suche zu nutzen. Dabei ist es zwingend erforderlich, ein Datum nach dem 28.10.2019 in die Verbindungsauskunft einzugeben, da die Schulfahrpläne erst nach den Herbstferien 2019 gelten. Nur so bekommt man die künftig geltenden Fahrpläne angezeigt.

Die Wohnadresse, der Name der Schule oder ein markanter Punkt reichen der EFA aus, um die nächstgelegene Haltestelle, Abfahrts- und Ankunftszeit, sowie eventuelle Umstiege anzuzeigen.

Gleichzeitig macht der ZVV darauf aufmerksam, dass mit dem monatlichen Zuschuss der Eltern in Höhe von 10,00 Euro die tatsächlichen Beförderungskosten in keinem Fall gedeckt sind. Der Vogtlandkreis übernimmt letztendlich die Hauptfinanzierung der Schülerbeförderung. Die Kosten eines SchülerTicketVogtland, welches zur Nutzung einer öffentlichen Verbindung sowohl für die Fahrten zur Schule und wieder nach Hause als auch zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Freizeit im gesamten Vogtlandkreis berechtigt, liegen bei 367 Euro pro Jahr. Sollte eine Beförderung mittels freigestelltem Verkehr (Taxi, Kleinbus) notwendig sein, sind die Kosten noch weitaus höher.

Alle SchulBus-Linien sind neben den Fahrplänen zu Plus-, Takt-, Stadt- und RufBus hier zu finden. 

zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland