Aktuelle Informationen

Verkaufsstelle Plauen

Die Verkaufsstelle im Oberen Bahnhof in Plauen bleibt vorerst geschlossen. 

Verkaufsstelle Plauen weiter lesen


Verkaufsstelle Auerbach

Die Verkaufsstelle in Auerbach bleibt vorerst geschlossen. 

Verkaufsstelle Auerbach weiter lesen


Öffnungszeiten Schülerbeförderung

Die Schülerbeförderung bleibt ab 18. März 2020 für Besucher geschlossen. 

Öffnungszeiten Schülerbeförderung weiter lesen


zum News-Archiv



Vischelant

AzubiTicket Sachsen

Inhalt

Auf dem neuen Verkehrshof in Rodewisch wird jetzt getankt

3. März 2020

„Es war schon ein echter Kraftakt, bis zum Start des neuen Busnetzes am 13. Oktober letzten Jahres die Stellflächen fertigzustellen“, erinnert sich Geschäftsführer Gunter Reiher. Er lobt nachdrücklich die Mitarbeiter vom Hoch- und Tiefbau Reichenbach für ihre Arbeit. Das Gelände der ehemaligen Kläranlage war viele Jahre ungenutzt, musste zunächst entrümpelt werden. 62.000 Kubikmeter Erde, Frostschutz und Bitumen wurden dann eingebaut.

 Das Geschäftsfeld der Nutzfahrzeug Service Reiher GmbH umfasst alle Reparatur- und Wartungsarbeiten an Setra und Mercedes Omnibussen als Vertragspartner von EVO-Bus, der größten europäischen Tochter der Daimler AG. Letztes Jahr feierte das Unternehmen, das für seine Qualitätsarbeit weit über Plauen hinaus bekannt ist, sein 25. Firmenjubiläum. „Den hohen Anforderungen an Wartung und Reparaturen der vielen neuen Busse mit modernster Technik können wir nur mit einem Neubau vor Ort gerecht werden. Des Weiteren sollen alle gesetzlichen Überprüfungen in der neuen Werkstatt, auch an LKW’s und Transportern, durchgeführt werden“, begründet Gunter Reiher die Entscheidung für diese Investition.

Genutzt wird das gut 1,5 Hektar große Areal vor allem von der Verkehrsgesellschaft Vogtland GmbH (VGV), dem Schwesterunternehmen der Plauener Omnibusbetrieb GmbH (POB). Beide hatten die europaweite Ausschreibung zur Gestaltung des Busverkehrs im Vogtland bis 2029 gewonnen. Investor und Nutzer des Verkehrshofes arbeiten deshalb in enger Abstimmung. Stellplätze für cirka 50 Busse kann die VGV nutzen. Es gibt PKW-Parkplätze. Die nicht öffentliche, firmeneigene Tankstelle, die noch überdacht wird, kann jetzt genutzt werden. „Damit wird unsere Arbeit wesentlich leichter, denn wir können rund um die Uhr und auch an Wochenenden tanken. Das spart Zeit und Kosten“, freut sich Verkehrsmeister Bernd Glaß.

Noch sind VGV-Einsatzzentrale und Umkleideräume in Containern untergebracht. Doch Gunter Reiher schaut voraus: „In den nächsten Monaten werden wir eine neue Halle mit Werkstatt, Waschstraße, Büro- und Sozialräumen bauen.“

 

Rückfragen bitte an:
Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Kerstin Büttner
Leiterin Kommunikation, Marketing und Vertrieb
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach
Telefon: 03744 / 83020

 



zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland