Aktuelle Informationen

Anpassung Schülerverkehr

Die angekündigten Änderungen im Schülerverkehr werden am kommenden Mittwoch, 13. November 2019, in Kraft treten.

Anpassung Schülerverkehr weiter lesen


Wichtiger Hinweis

Fehlerhafte Verkehrshinweise in den Fahrplänen der Vogtlandbahn.

Wichtiger Hinweis weiter lesen


Ab 28. Oktober geltende Schülerfahrpläne jetzt online

Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) bittet die Elektronische Fahrplanauskunft EFA zu nutzen.

Ab 28. Oktober geltende Schülerfahrpläne jetzt online weiter lesen


zum News-Archiv



Vischelant

AzubiTicket Sachsen

Inhalt

Bürgerbus ist jetzt schöner Bestandteil des Lebens

7. November 2019

Seit drei Jahren rollt der Bürgerbus durch Adorf, Bad Elster und Lengenfeld und ist jetzt ein schöner Bestandteil des Lebens in den drei Vogtlandstädten. Dieses Fazit konnte der Verein Bürgerbus Vogtland auf seiner Mitgliederversammlung Ende Oktober (30.10.19) im Restaurant „Weißes Röß’l“ im Adorfer Ortsteil Arnsgrün ziehen. Mehr als 35.000 Fahrgäste nutzten seit März 2017 das Nahverkehrsangebot.

 „Ein besonderer Dank gebührt den ehrenamtlichen Fahrern. Die Arbeit, die sie leisten, ist nicht selbstverständlich. Ohne ihren Einsatz wäre das Projekt nicht möglich“, erklärte Bad Elsters Bürgermeister Olaf Schlott. Er ist seit der Gründung im November 2016 Vorsitzender des Bürgerbus-Vereins. In engem Zusammenwirken von drei Kommunen, zwei Busunternehmen und dem Verkehrsverbund Vogtland (VVV) werden die Bürgerbus-Fahrten als Ergänzung zum Angebot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) organisiert. 

An drei Tagen in der Woche sind jetzt 31 ehrenamtliche Fahrer mit den modernen Kleinbussen für ihre Mitbürger da. Auch zwei Frauen sitzen am Lenkrad. Insgesamt 35.690 Fahrgäste wurden auf den Linien befördert. Dabei legten die Busse etwas mehr als 190.000 Kilometer zurück.

Die Fahrpläne und Routen wurden einige Male den Wünschen der Fahrgäste angepasst. „Wir werden auch künftig versuchen, Linienführung und Fahrzeiten entsprechend den Bedürfnissen der Fahrgäste und den Hinweisen der Fahrer zu gestalten. Wir bitten aber auch um Verständnis, dass mit einem Bus nicht jeder spezifische Wunsch erfüllt werden kann“, sagte VVV-Geschäftsführer Sebastian Eßbach.

Eine Einzelfahrt mit dem Bürgerbus kostet entsprechend dem Verbundtarif Vogtland 1,60 Euro. Viele der Fahrgäste nutzen auch vcm+ - die „vogtland card mobil+“, mit der man sich bis zu 25 Prozent Rabatt auf jede Fahrt sichern kann und kein Kleingeld beim Bezahlen suchen muss.

Informationen zum Bürgerbus erhält man in der Tourismus- und Verkehrszentrale (TVZ) unter der Service-Hotline 03744-19449 und hier

 

Rückfragen bitte an:
Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Kerstin Büttner
Leiterin Kommunikation, Marketing und Vertrieb
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach
Telefon: 03744 / 83020

 



zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland