Inhalt

Mit dem Zug nach Chemnitz zum Festival „Kosmos Chemnitz – Wir bleiben mehr“

3. Juli 2019

Am 4. Juli wird die Chemnitz Innenstadt zu einer wohl einzigartigen Konzert- und Veranstaltungsbühne. An 40 Orten – drinnen und draußen eintrittsfrei - soll ein Festival für Musik, Demokratie und eine offene Gesellschaft stattfinden. Prominentester Unterstützer ist Superstar Herbert Grönemeyer. Auch die Hamburger Rockband „Tocotronic“ gehört zu den Zugpferden.

Das Grönemeyer-Konzert soll gegen 22.30 Uhr zu Ende sein. Um 23.00 Uhr startet der RE 3 am Chemnitzer Hauptbahnhof und wird als letzter Zug am Tag den Halt in Reichenbach um 23:54 Uhr und Plauen um 00:09 Uhr erreichen.

Für die Fahrt zum Festival nach Chemnitz können die bequemen Züge auf der RE3 genutzt werden, welche zu jeder vollen Stunde am oberen Bahnhof in Plauen und gegen Viertel in Reichenbach abfahren und Chemnitz in etwa einer Stunde erreichen.

Informationen zu Fahrplänen und zu Tickets gibt es an der Service-Hotline der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744-19449 sowie unter www.vogtlandbahn.de

 

Rückfragen bitte an:
Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Kerstin Büttner, Pressesprecherin
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach
Telefon: 03744 / 8302-140

zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland