Inhalt

Neue Fahrpläne für 2.000 Bushaltestellen

11. September 2019

Gleichzeitig weist der VVV darauf hin, dass zunächst in einem Fahrplankasten die bis 12. Oktober geltenden Fahrpläne zu sehen sind. In einem zweiten Schaukasten sind die neuen Fahrpläne. Die Fahrgäste werden gebeten, stets auf den Gültigkeitsvermerk der Fahrpläne zu schauen, um nicht irrtümlicherweise die Fahrzeit aus dem momentan nicht gültigen Fahrplan abzulesen, wenn an den Haltestellen eben zwei Fahrpläne gezeigt werden.

Die Fahrgäste sollten auch beachten, dass Liniennummer und Fahrziele, die bisher üblicherweise auf den Haltestellenschildern standen, nun auf den neuen Fahrplänen ersichtlich sind.

Gleichzeitig werden in diesen Wochen im Vogtland über 50 Haltestellen zusätzlich neu eingerichtet, um das Bediengebiet der Buslinien noch mehr zu erschließen. Neue Haltestellen wird es in Auerbach, Bad Brambach, Bösenbrunn, Ebersbach, Rothenkirchen, Siebenbrunn, Sohl, Tiefenbrunn, Treuen, Triebel, Weischlitz, Markneukirchen und Erlbach geben. Weitere Haltestellen sind zur Genehmigung beantragt und werden noch folgen.

Außerdem gibt es umfassende Informationen in den Aufstellern des VVV in Rathäusern und öffentlichen Einrichtungen. Auch auf der Internetseite www.vogtlandauskunft.de können Fahrpläne eingesehen werden und unter dem youtube-Hinweis wird das Thema Haltestellen visuell erläutert.

Möglich ist ebenfalls, die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland (TVZ) zu fragen, die Hotline: 03744 / 19449.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsverbund Vogtland GmbH

Kerstin Büttner

Leiterin Kommunikation, Marketing und Vertrieb
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach

Telefon: 03744 / 83020

 

Bildtext:

Olivia Rudolph gehört zu den VVV-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in diesen Wochen die neuen Fahrpläne an den Haltstellen aushängen, hier am Rathaus in Ellefeld. Foto: Brand-Aktuell



zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland