Inhalt

Trainingsfahrt für Schulanfänger

8. August 2019

437 Eltern, deren ABC-Schützen das SchülerTicket Vogtland ab Schuljahresbeginn am 19. August nutzen werden, erhalten in diesen Tagen einen Brief vom VVV. Darin enthalten sind Gutscheine, die ausgefüllt bei der Hin- und Rückfahrt von Muttis, Vatis, Geschwistern oder anderen Familienangehörigen beim Busfahrer abgegeben werden müssen. Hinweise zum Thema Sicherheit in Bahn, Bus und Straßenbahn sowie in Fahrzeugen des freigestellten Schülerverkehrs gibt es auch im Flyer „Informationen zur Schülerbeförderung“, welcher beim VVV und in den Informationsständern in den Rathäusern erhältlich ist. Insgesamt werden täglich in der Region rund 10.000 Schülerinnen und Schüler mit Zügen, Bussen, Straßenbahnen, Kleinbussen oder Taxis zum Unterricht und nach der Schule wieder nach Hause gebracht.

Weitere Informationen zu Fahrplänen und Tickets gibt es von den freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland (TVZ) über die Hotline 03744-19449 sowie hier

Rückfragen bitte an:
Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Kathrin Tunger, Geschäftsführerin
Sebastian Eßbach, Geschäftsführer
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach
Telefon: 03744 / 83020
presse@vvvogtland.de

zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland