Inhalt

„Vischelant“ mit Vorschau auf Jubiläen und Informationen zum „Vogtlandnetz 2019+“

11. Juni 2019

Das neue Kundenmagazin „Vischelant“ des Verkehrsverbundes Vogtland (VVV) ist da. Leser erfahren Interessantes über Jubiläen in Sachen Nahverkehr
und Informationen zum näher rückendenden Start des „Vogtlandnetz 2019+“. Die Straßenbahn in Plauen“ feiert in diesem Jahr ihren 125. Geburtstag. Dem entsprechend wurde das „Vischelant“ - Sommerheft jetzt im Betriebshof der Plauener Straßenbahn GmbH (PSB) gemeinsam von Ralf Oberdorfer, Oberbürgermeister von Plauen, Sebastian Eßbach, VVV-Geschäftsführer, Barbara Zeuner, Geschäftsführerin der PSB, und Karsten Treiber, Autor der neuen Broschüre über 125 Jahre Straßenbahn, vorgestellt.

Um die Straßenbahn als Rückgrat des Nahverkehrs im Vogtland dreht sich die Titelgeschichte im „Vischelant“. „Höhepunkte im Jubiläumsjahr sind die Mitgestaltung des großen Festumzugs zum 60. Plauener Spitzenfest am 23. Juni und der Tag der offenen Tür im Straßenbahn-Betriebshof am 7. September“, sagte Barbara Zeuner.

Weitere Jubiläen in Sachen Nahverkehr in diesem Jahr sind 25 Jahre Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland, 20 Jahre Verbundtarif Vogtland, 15 Jahre Verkehrsverbund Vogtland und 10 Jahre Betreuung des Schülerverkehrs durch den VVV.  „Dabei zeigt sich, dass Straßenbahn und Bus in Plauen gut eingebunden sind in den öffentlichen Personennahverkehr in der Region und dass Plauen im Zweckverband auch das Umland unterstützt“, betonte Ralf Oberdorfer.

Wichtiges Thema im „Vischelant“ ist natürlich auch der Start des „Vogtlandnetz 2019+“, das den Vogtländern und ihren Gästen ab 13. Oktober zahlreiche Verbesserungen im Nahverkehr bringt. „Wir sind auf einem guten Weg, was die Vorbereitung betrifft. Derzeit werden 2.000 Haltestellenschilder umgestaltet, rund 100 neue Einstiegsstellen eingerichtet. Auch die zusätzlichen Fahrpläne für den Schülerverkehr können seit Ende Mai hier eingesehen werden“, erklärte Sebastian Eßbach.

22.000 Exemplare von „Vischelant“ können ab sofort an rund 400 Auslagestellen im Vogtland kostenlos mitgenommen werden, so in den VVV-Informations-Aufstellern in Rathäusern, Tourist-Informationen und anderen öffentlichen Einrichtungen sowie in den Nahverkehrsmitteln und den VVV-Service-Centern in Plauen und Auerbach.

 

Bildtext
Karsten Treiber, Ralf Oberdorfer, Barbara Zeuner und Sebastian Eßbach (von links) präsentieren das neue „Vischelant“ und die neue Broschüre zu 125 Jahre Straßenbahn. Foto: Brand-Aktuell

 

Rückfragen bitte an:

Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Kerstin Büttner
Leiterin Kommunikation, Marketing und Vertrieb
Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach
Telefon: 03744 /83020



zurück zur Übersicht

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland