Inhalt

    Musikalische Töne aus allen Ecken des Vogtlandes

    Konzert in der Vogtland Arena

    Konzerte mal klassisch – mal rockig, internationale Festivals mit Weltruhm und Insidertreffen mit europäischer Ausstrahlung – wir Vogtländer bauen nicht nur seit über 350 Jahren Musikinstrumente, sondern musizieren selbst gern. Noch lieber laden wir uns Gäste ein. Einige kulturelle Highlights sind der Chursächsische Sommer als Sächsisch-Böhmisches Kulturfestival, die Festspielzeit in der sächsischen Kultur- und Festspielstadt Bad Elster und das Internationale Mundharmonikafestival in Klingenthal. Für die Classic-Rock-Nacht und andere Konzerte dient die Göltzschtalbrücke als Kulisse. Erkundigen Sie sich rechtzeitig zu den Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und genießen Sie entspannt Ihr nächstes Kulturereignis.      

    » zum Veranstaltungskalender Vogtland

     

    Sachsens traditionsreichstes Staatsbad
    BAD ELSTER

    Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster, Sachsens traditionsreichstes Staatsbad und seit Königszeiten eines der ältesten deutschen Moorheilbäder liegt im Dreiländereck zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen - im Herzen Europas. Neben der Profilierung als Sächsisches Staatsbad mit hochwertigen Gesundheits-, Kur- und Wohlfühlangeboten ist Bad Elster in den letzten Jahren aufgrund seiner einmaligen »Festspielmeile der kurzen Wege« und einem herausragenden Veranstaltungsprogramm vor allem zu einer bedeutenden »chursächsischen« Kultur- und Festspielstadt avanciert.
     


    Fahrplanabweichungen

    Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

    VVV e[x]xakt
    Die Echtzeitauskunft

    von
    nach

    Servicetelefon: 03744·19449

    Service

    Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland