Freigestellter Schülerverkehr Informationen zur europaweiten Ausschreibung der Schülerbeförderung
im Vogtlandkreis für die Schuljahre 2022/2023 bis 2028/2029

Der Zweckverband ÖPNV Vogtland (ZVV) ist Aufgabenträger der Schülerbeförderung im Vogtlandkreis und schreibt die Leistungen der Schülerbeförderung für die Schuljahre 2022/2023 bis 2028/2029 europaweit neu aus (Angebotsfrist: 30.09.2021).

Die Ausschreibung der Leistungen erfolgt gemäß geltendem Vergaberecht in Form eines elektronischen Vergabeverfahrens. Der ZVV nutzt dafür das Vergabeportal www.subreport-elvis.de.

Die Vergabeunterlagen finden Sie hier  Vergabeunterlagen

Um Ihnen die Nutzung dieses Vergabeportals und das Ausfüllen der Vergabeunterlagen zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier in Kürze das Video zu unserem Online-Seminar (23.06.2021) zur Verfügung.