Inhalt

Fachkräfte für den Verkehrsverbund Vogtland

Firmensitz der Verkehrsverbund Vogtland GmbH in Auerbach

Leiter/in Schülerbeförderung in Vollzeit

Der Zweckverband ÖPNV Vogtland, welcher im Nahverkehrsraum Vogtland integrierter Aufgabenträger für SPNV, ÖSPV und Schülerbeförderung ist, bzw. die Verkehrsverbund Vogtland GmbH als dessen Dienstleisterin suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Nachfolgeregelung unbefristet eine/n

           leiter/in Schülerbeförderung

am Standort Auerbach.
Die Leitung der Schülerbeförderung ist eine attraktive Aufgabe, die hohe Anforderungen stellt und gleichzeitig ein vielfältiges und interessantes Tätigkeitsfeld bietet.

 Das erwartet Sie:

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Abteilung Schülerbeförderung,
  • Weiterentwicklung der durch die Verbandsversammlung zu beschließenden Schülerbeförderungssatzung des ZV ÖPNV Vogtland,
  • Budgetverantwortung der Schülerbeförderung,
  • Weiterentwicklung der Abläufe mit den Beteiligten,
  • Bearbeitung von Anträgen zur Schülerbeförderung gemäß der Schülerbeförderungssatzung des ZV ÖPNV Vogtland,
  • Organisation, Koordinierung und Abrechnung der Schülerbeförderung im Linienverkehr des ÖPNV und im freigestellten Schülerverkehr,
  • Fachliche Beratung von Erziehungsberechtigten sowie Schülerinnen und Schülern,
  • Zusammenarbeit mit Fachämtern des Landratsamtes, der Sächsischen Bildungsagentur (Regionalstelle Zwickau), Städten und Gemeinden, Schulen, Verkehrsunternehmen und Unternehmen der Taxi- und Mietwagenbranche,
  • Bearbeitung von Kostenerstattungen, Beschwerden und Widersprüchen.

Ihr Profil:

  • Idealerweise Uni- bzw. FH-Abschluß mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht oder Management in öffentlichen Verwaltungen,
    Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in, Angestelltenlehrgang II bzw. vergleichbare Qualifikation,
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Führungskompetenz und -erfahrung,
  • ausgeprägte analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise,
  • Fähigkeit zu souveräner sprachlicher Darstellung,
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten und hervorragendes Zeitmanagement,
  • überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität und hohe Belastbarkeit.
  • Teamfähigkeit sowie selbständige Arbeitsweise,
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen,
  • PKW-Führerschein mit entsprechender Fahrpraxis,
  • Wünschenswert ist mehrjährige Berufserfahrung in öffentlichen Verwaltungen,
  • ÖPNV Kenntnisse sind von Vorteil.

Wir bieten:

  • Anstellung vorzugsweise in Vollzeit,
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabenstellung,
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld,
  • einen attraktiven, modern ausgestatteten Arbeitsplatz,
  • eine leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung,
  • einen langfristigen Arbeitsplatz,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • fachbezogene Aus- und Fortbildungen,
  • betriebliche Altersvorsorge und Jobticket. und anspruchsvolle Aufgabenstellung,

Ihre Stärken sind:

  • Führung, Leitung und Gestaltung,
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen,
  • Gesprächs-, Verhandlungs-, und Beratungskompetenz,
  • Freundlichkeit, Toleranz und Konfliktfähigkeit,
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft,
  • nachhaltige und strukturierte Arbeitsweise.

Bei Fragen können Sie uns gerne unter folgender Tel.-Nr. anrufen: 03744/8302-0.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 10. März 2017 per Mail im pdf-
Format an personalbuero@VVVogtland.de. Teilen Sie uns bitte auch Ihre Gehaltsvorstellungen mit.

Hinweis: Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Nicht berücksichtigte Bewerbungen werden gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt.

Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Geschäftsführer Thorsten Müller
Göltzschtalstr. 16
08209 Auerbach

E-Mail: personalbuero@VVVogtland.de


Praktium oder Abschlussarbeit bei der
Verkehrsverbund Vogtland GmbH

Wenn Sie Theorie und Praxis verbinden möchten, dann bewerben Sie sich doch um ein Praktikum oder schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit im Verkehrswesen, Marketing oder kaufmännischen Bereich bei uns. Egal ob Sie als Abschluss den Titel Bachelor, Master oder Diplom anstreben – wir unterstützen Sie mit fachkundiger Betreuung und dem Praxiswissen eines modernen Nahverkehrsunternehmens.

Senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung drei Monate vor dem gewünschten Zeitraum, und teilen Sie uns das Thema Ihrer Abschlussarbeit oder den gewünschten Einsatzbereich mit. Wir leiten Ihre Bewerbung dann an die in Frage kommenden Abteilungen weiter.

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte einen tabellarischen Lebenslauf, Zeugnisse und Immatrikulationsunterlagen der Hochschule bei. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte postalisch an folgende Anschrift:

Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Geschäftsführer Thorsten Müller
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach

oder per E-mail an personalbuero(at)VVVogtland.de

Fahrplanabweichungen

Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland