Inhalt

ÖPNV-Schnuppertag 2016

Neues „VREIZEITNETZ“ am Wochenende

Zur Eröffnung des neuen „Vreizeitnetzes“ laden die Verkehrsunternehmen im Vogtland am 30. April zum ÖPNV-Schnuppertag ein, um die Angebote von Zug, Bus und Straßenbahn zu erkunden. An diesem Tag gilt der Tarif „2 auf 1“. Jeder Fahrgast mit einem gültigen Ticket kann innerhalb des Vogtlandkreises eine zweite Person kostenfrei in den Nahverkehrsmitteln mitnehmen.  

Während der Energiemesse vom 28. bis 30. April in die Stadtgalerie Plauen wird das neue ‚Vreizeitnetz‘ am Stand des Verkehrsverbundes Vogtland vorgestellt. Interessenten erhalten Flyer und Informationen zum ‚Vreizeitnetz‘ und allen anderen Angeboten des öffentlichen Personennahverkehrs im Vogtland. Am Freitag präsentiert die Vogtlandbahn ihre Angebote und am Samstag ist ein Ansprechpartner der Plauener Straßenbahn vor Ort. 

Für Fahrten im „Vreizeitnetz“ empfiehlt der VVV die Tageskarte Single (8 Euro) bzw. Tageskarte Kleingruppe (16 Euro für maximal fünf Personen). Für Kurzstrecken lohnt es sich, einen Einzelfahrschein zu lösen. Fahrräder, Ski oder Schlitten können entsprechend der Fahrzeugkapazitäten kostenlos mitgenommen werden.

» weitere Informationen zum Vreizeitnetz

Fahrplanabweichungen

Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland