Inhalt

Raus in die Natur mit Bus und Bahn
Nahverkehrs-Entdeckertag am 16. September

Die Bus- und Bahnunternehmen der Region laden am 16. September mit dem Tarif „2 auf 1“ zu den schönsten Ausflugszielen im „Vreizeitnetz“ Vogtland ein. Der Entdeckertag ist Bestandteil der Europäischen Mobilitätswoche. Ziel, ist es den Vogtländern und ihren Gästen die vielfältigen Angebote der öffentlichen Mobilität in der Region näher zu bringen. An diesem Tag einfach mal das Auto stehen lassen und die vogtländische Natur mit Bahn, Bus oder Straßenbahn erkunden. Gerade das „Vreizeitnetz“ in Kombination von Bus und Bahn bietet viele Möglichkeiten, um „Raus in die Natur“ zu fahren.

Darüber hinaus gibt es für viele Fahrgäste dank der Unterstützung von Bad Brambacher Mineralquellen und vom Lebensgarten Adorf Erfrischungen und Snacks in den Fahrzeugen.

Tarif „2 auf 1“

Der Tarif „2 auf 1“ gilt nur am 16. September 2018. Jeder Fahrgast mit einem gültigen Fahrschein des Verkehrsverbundes Vogtland kann innerhalb des Vogtlandkreises eine weitere Person kostenfrei in Bus, Zug und Straßenbahn mitnehmen.

Das heißt konkret auf jeden gültigen Verbundfahrschein (auch EgroNet und Sachsen-Ticket innerhalb des Vogtlandkreises) kann eine weitere Person kostenfrei mitgenommen werden. Beispielsweise kann auf eine Tageskarte für 5 Personen eine 6. Person kostenfrei mitfahren, auf eine Einzelfahrt kann auf der aufgedruckten Strecke eine weitere Person mitgenommen werden. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um eine erwachsene Person oder ein kostenpflichtiges Kind (ab Schuleintrittsalter) handelt.

» mehr Informationen zum "Vreizeitnetz"

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland