Inhalt

vogtland card mobil – bei jeder Einzelfahrt bis zu 24 Prozent sparen

Die vogtland card mobil+ (vcm+) haben wir für Sparer entwickelt, die oft Einzelfahrten zurücklegen. Und Sie benötigen kein Kleingeld. Ihr Fahrschein-Guthaben ist auf der vcm+ gespeichert. Bei jeder Fahrt wird der Fahrscheinpreis abgebucht – abzüglich bis zu 20 Prozent vcm-Rabatt.

Die vcm+ ist eine Chipkarte, auf die Sie einen bestimmten Geldbetrag aufladen, der dann bei jeder Einzelfahrt um den günstigeren Fahrpreis vermindert wird. So heißt es dann nur noch einsteigen und die vcm dem Busfahrer zum Abbuchen des Fahrpreises geben.

Das bargeldlose Bezahlen mit der vcm ist in allen Regionalbussen im Vogtland und in allen Stadtverkehrsbussen in Auerbach, Klingenthal und Reichenbach möglich. Die Straßenbahn Plauen bietet die Möglichkeit, den vcm+-Fahrschein im Vorverkauf im Servicepunkt "Am Tunnel" zu erwerben

Bitte beachten Sie: Nur Inhaber einer vcm sind berechtigt, einen vcm-Fahrschein zu erwerben. Eltern dürfen ihren mitfahrenden Kindern (6. bis einschließlich 15. Geburtstag) einen Einzelfahrschein auf ihre Chipkarte kaufen. Bei gemeinsam reisenden Erwachsenen benötigt jeder eine vcm Chipkarte.

Bar bezahlen müssen Sie den Einzelfahrschein Erwachsener bei der vogtlandbahn, der Mitteldeutschen Regiobahn, an den Fahrscheinautomaten und in den Stadtbussen der Plauener Straßenbahn. Der Rabatt von bis zu 24 Prozent bleibt Ihnen erhalten. Der vcm+-Einzelfahrschein Kind ist dort NICHT erhältlich.

Kaufen, aufladen und fahren

Und so einfach geht es: vcm+ kaufen, aufladen, bargeldlos bezahlen und fahren. Gegen eine Schutzgebühr von 4 Euro erhalten Sie die vcm+, auf der Sie einen Betrag zwischen mindestens 10 Euro und maximal 50 Euro in 5 Euro-Schritten aufladen können.
Die vcm+ gibt es mit fünf verschiedenen Busmotiven bedruckt und ist sofort als Ihre Karte für sparsames Fahren erkennbar.

Wo gibt es die vcm+?

Hier können Sie die vcm erhalten und aufladen:

  • beim Busfahrer in allen Linienbussen des Verkehrsverbundes Vogtland
  • im Informations- und Servicecenter der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland, Auerbach
  • im Informations- und Servicecenter der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland, Plauen im oberen Bahnhof
  • im Servicepunkt der Plauener Straßenbahn, am Tunnel Plauen
  • Reisebüro Herold’s Reisen Klingenthal

Dort erfahren Sie auch, wie hoch Ihr Guthaben auf der Karte noch ist. Oder Sie fragen den Busfahrer bei der nächsten Fahrt einfach danach. Sie können Ihre gültige vcm+-Chipkarte, wenn Sie sie nicht mehr benötigen, jederzeit in den oben genannten Stellen zurückgeben. Das Restguthaben und die Schutzgebühr von 4 Euro werden Ihnen erstattet.

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland