Inhalt

Ab 1. Mai werden die vcm-Karten getauscht

Nachdem der Hersteller der vcm-Technik sehr lange für die Lösung verschiedener Probleme benötigte, ist diese nun einsatzfähig. Die Verkehrsunternehmen werden das System der elektronischen Fahrscheine Schritt für Schritt in Betrieb nehmen, bis es reibungslos genutzt werden kann. Alte (kontaktbehaftete) vcm-Karten ohne Restguthaben werden in den Bussen getauscht, um den Fahrgästen zusätzliche Wege zu ersparen, das heißt während des laufenden Fahrbetriebes. Hier werden die Fahrgäste um Verständnis gebeten, wenn aufgrund der Fahrplanpünktlichkeit der Buslenker nicht immer den Kartentausch vornehmen kann. Vielmehr wird er die Fahrgäste zum Kartentausch ansprechen bzw. auffordern.

Er wird überdies auch den Hinweis geben, den Kartentausch vorzugsweise in folgenden Vorverkaufsstellen vorzunehmen:

  • im Informations- und Servicecenter der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland, Auerbach
  • im Informations- und Servicecenter der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland, Plauen im oberen Bahnhof
  • im Servicepunkt der Plauener Straßenbahn, am Tunnel Plauen
  • Reisebüro Herold’s Reisen Klingenthal

 

 

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland