Inhalt

Anruf-Sammel-Taxi (AST) hält vor der Haustür

Fahrten mit dem Anruf-Sammel-Taxi sind nur mit telefonischer Voranmeldung möglich. Diese Fahrten sind im Fahrplan mit dem Kürzel AST – Anruf-Sammel-Taxi gesondert gekennzeichnet. Der Fahrtwunsch ist vor Abfahrt an der ersten Haltestelle dem fahrtausführenden Verkehrsunternehmen mitteilen. Das Anruf-Sammel-Taxi bietet einen besonderen Service: Der Fahrgast wird auf Wunsch bis vor die Haustür gefahren.

Der AST-Tarif setzt sich aus zwei Kostenanteilen zusammen – einem gültigen Fahrausweis gemäß Verbundtarif Vogtland und einem Komfortzuschlag von 1,20 Euro pro Fahrgast. Der Komfortzuschlag wird für jeden Fahrgast fällig – auch bei Fahrgästen mit Freifahrtberechtigung wie z. B. Schwerbehinderte einschließlich der Begleitperson, bei Kindern und Haustieren. Bitte bezahlen Sie den Komfortzuschlag direkt im jeweiligen Anruf-Sammel-Taxi.

Einsatzgebiete:

Plauener Straßenbahn

Linie 11
AST Neundorf
(ab 20 Personen, Anmeldung spätestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn)

Plauener Omnibusbetrieb

V-7
AST Reusa – Großfriesen
(Anmeldung spätestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn)

V-47
Adorf, Bahnhof oder Markneukirchen, Zentralhaltestelle nach Landwüst
(ab 20 Personen, Anmeldung einen Tag im Voraus)

 

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland