Fahrgäste vor einem BürgerBus in Lengenfeld

BürgerBus-Team sagt ‚DANKE!‘

Adorf/Bad Elster/Lengenfeld. Bereits seit über fünf Jahren stellen BürgerBusse eine Ergänzung zum regulären öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Vogtland dar, die sich in Adorf, Bad Elster und Lengenfeld reger Annahme erfreuen. „Bis heute zählten wir fast 60.000 Fahrgäste in den drei Regionen, die wir immer sicher ans Ziel brachten“, resümiert Bad Elsters Bürgermeister und BürgerBus-Vereinsvorsitzender Olaf Schlott. Die BürgerBusse erschließen mit ihren ehrenamtlichen Fahrern Gebiete im Vogtland, die mit den regulären ÖPNV-Angeboten nicht befahren werden können. Die wendigen Kleinbusse stellen somit ein essentielles Bindeglied zu den Plus-, Takt-, Stadt-, Schul- und RufBussen im Vogtlandnetz 2019+ dar. „Unser fünfjähriges Bestehen sowie die Zeit nach dem 9-Euro-Ticket möchten wir zum Anlass nehmen, um unseren Fahrgästen, die zumeist Stammgäste sind, einfach Danke zu sagen! Viele unserer Fahrgäste sind im höheren Alter. Sie sind meist wöchentlich mit dem BürgerBus unterwegs und auf diesen angewiesen. Sie erledigen so ihre Termine und Einkäufe, da dachten wir uns, was passt besser als ein kleiner Dank, mit einem wertigen Kugelschreiber mit dem die Einkaufslisten geschrieben werden können“, erklärt Olaf Schlott die Jubiläumsaktion.  

Die ersten Fahrgäste wurden in Lengenfeld mit dem Dankeschön überrascht, als sie von Bürgermeister Volker Bachmann und Leif Irmscher, BürgerBus-Projektleiter des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) an einer Haltestelle kurz aus dem BürgerBus gebeten wurden. Die sechs Fahrgäste freuten sich über die spontane Fahrtunterbrechung. „Wir wollen euch einfach für eure Treue danken! Es ist ein Geben und Nehmen, die BürgerBus-Fahrer ermöglichen die Mobilität und ihr sorgt für Leben im Bus“, so das Oberhaupt der Stadt Lengenfeld bei der Übergabe. Der Dank Bachmanns und des Vereins richtete sich nicht nur an die Gäste, sondern auch an die ehrenamtlichen Fahrer, wie Wolfgang Bernhardt (1. v. r.), der zur Überraschung die BürgerBus-Linie 62 steuerte, und Bernhard Becker (2. v. r.), der selbst als Fahrgast unterwegs war. Zum Auftakt ergänzte der ZVV die Präsente des Vereins noch um passende Einkaufstaschen, Blöcke sowie Regenschirme.

Interessiert, als BürgerBus-Fahrer aktiv mitzuwirken? Dann melden Sie sich bei:
Stadtverwaltung Adorf | Telefon 037423-57513 | E-Mail hauptamt@adorf-vogtland.de
Stadtverwaltung Bad Elster | 037437-56610 | E-Mail buergermeister@badelster.de
Stadtverwaltung Lengenfeld | Telefon 037606-3050 | E-Mail buergermeister@lengenfeld.de

Bildunterschrift:
Anlage 1:
Fahrgäste in Lengenfeld freuen sich über Dankeschön des BürgerBus-Vereins
Anlage 2: Lengenfelder Stadtoberhaupt Volker Bachmann übergibt Fahrgästen erste Kugelschreiber
© Foto: Zweckverband öffentlicher Personennahverkehr Vogtland


Rückfragen bitte an: Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland, Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach, Telefon: 03744 83020