Inhalt

Vogtlandnetz 2019

Damit Sie einen besseren Eindruck davon haben, welche Verbesserungen oder Änderungen das Angebot für Sie mitbringt, können Sie hier Netzgrafiken und Fahrplänen einsehen. Alle aufgezeigten Fahrpläne und Netzpläne sind Entwürfe und werder stetig bearbeitet.

Es sind bereits zahlreiche Fragen und Anregungen bei uns eingegangen. Eine Auswahl an Fragen, die häufig aufkamen, möchten wir Ihnen bereits beantworten.

Die veröffentlichten Fahrpläne enthalten noch keine Schulbusse. Veröffentlicht ist das für Jedeperson zugängliche Grundnetz. Die spezifischen Schülerfahrten sind noch in Arbeit und werden das Netz ergänzen.

»Häufig gestellte Fragen«

PlusBus

Herzstück des neuen Netzes im Vogtland wird der PlusBus sein. Insgesamt 7 PlusBus-Linien und 3 weitere Hauptlinien sorgen mit einem kurzen Fahrplantakt und einer engen Verknüpfung untereinander für optimale Verbindungen und Anschlüsse. Ergänzt wird das Netz von regionalen Zug- und Buslinien. Darüber hinaus können Sie in den Städten den StadtBus und BürgerBus nutzen.
Die Ankunftszeiten an den Verbindungsstellen zwischen Bus und Bahn sind so abgestimmt, dass die Wartezeiten möglichst kurz sind.

Weitere Qualitätsvorteile:

  • montags bis freitags Stundentakt
  • oftmals regelmäßiger Takt auch an Wochenenden und Feiertagen – meist alle zwei Stunden
  • langlaufende Linien

Zu den Fahrplänen

Regionalbuslinien

Das PlusBus-Netz wird durch weitere Regionalbuslinien ergänzt. Die Regionalbusse sollen ebenfalls im Takt und meist zweistündlich verkehren.

Zu den Fahrplänen

RufBus

Auch schwach besiedelte Gebiete werden zukünftig mit dem RufBus zuverlässig erschlossen.

Zu den Fahrplänen

BürgerBus

Der BürgerBus ist ein wichtiger Baustein, um unsere Angebotspalette vor Ort zu ergänzen.

Zu den Fahrplänen

Fahrplanabweichungen

Aktuelle Meldungen Zu den Meldungen

VVV e[x]xakt
Die Echtzeitauskunft

von
nach

Servicetelefon: 03744·19449

Service

Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland

Unterkunft im Vogtland gewünscht?

Zum Buchungsservice Vogtland