vogtlandbahn am Plauener oberen Bahnhof

Zu Rambazamba Island einfach mit dem ÖPNV – Samstag und Sonntag mit Sonderfahrten der vogtlandbahn auch bis spät in die Nacht

Herlasgrün. Egal ob Kinder- und Familienfest, Fassanstich, Traktorpulling oder Clubnacht: von Freitag, 5. August bis Sonntag, 7. August wird in Herlasgrün für jedes Alter etwas geboten, denn Rambazamba Island öffnet dieses Jahr wieder seine Tore. Das Festgelände ist nur 10 Minuten Fußweg vom Bahnhof Herlasgrün entfernt und ist schnell mit den vogtlandbahn-Linien RB2 und RB5 aus allen Ecken des Vogtlands zu erreichen. Damit die Veranstaltungen auch in den Abendstunden erreicht werden, wird der reguläre Fahrplan um gesonderte Fahrten in der Nacht ergänzt und zusätzliche Fahrten nach Plauen, Reichenbach und Falkenstein bis 2 bzw. 3 Uhr nachts angeboten. „Wir freuen uns, den Festivalbesuchern ein besonderes Fahrtangebot machen zu können. Rambazamba Island ist immer eine gut besuchte Veranstaltung – egal ob tagsüber oder nachts. Mit einem attraktiven Angebot im öffentlichen Personennahverkehr entfallen auch die Parkplatzsorgen der letzten Jahre“, hält Robert Aschenbrenner, Pressesprecher der vogtlandbahn, fest. Der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) hat nicht nur die Züge für die Sonderfahrten bestellt, sondern gemeinsam mit dem Veranstalter Kombitickets herausgebracht. Mit den Eintrittskarten für das Festival können alle Verkehrsmittel im Verbund zur kostenfreien Anfahrt des Veranstaltungsgeländes und für den sicheren Heimweg genutzt werden.

Neben der Bahnanbindung verkehren auch die Buslinie 74 und RufBus-Linie 76, mit denen tagsüber das Gelände erreicht werden kann. Von Plauen aus über die Haltestelle Neudörfel, Warte wird das Festgelände mit ca. 2 km Fußweg von der Linie 74 angebunden. Aus Möschwitz sowie Pfaffengrün kann mittels RufBus-Linie 76 Herlasgrün erreicht werden. Die RufBus-Fahrt ist 60 Minuten vor Abfahrt am TVZ-Servicetelefon unter 03744 19446 zu den Servicezeiten anzumelden. „Als Aufgabenträger freuen wir uns, den Besuchern von Rambazamba Island ein ganzheitliches Angebot von Bahn- und Busanbindungen verknüpft mit einem Kombiticket bieten zu können“, so Sebastian Eßbach, Abteilungsleiter Verkehrsplanung und -information des Verkehrsverbund Vogtland.

Die zusätzlichen Züge der vogtlandbahn sind in allen gängigen Auskunftsmedien bereits ergänzt. Weitere Informationen und Fahrpläne erhalten Sie in der App VVV mobil, unter www.vogtlandauskunft.de oder bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland (TVZ), Servicetelefon 03744 19449.

Bildunterschrift: Mit Bus und Bahn zu Rambazamba Island nach Herlasgrün. © Foto: Verkehrsverbund Vogtland | Fabian Holst

Rückfragen bitte an: Verkehrsverbund Vogtland GmbH, Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach, Telefon: 03744 83020

Medieninforamtion als PDF

Anlage/Bild als JPG | Copyright Verkehrsverbund Vogtland GmbH